30.08 Hansa, Storytelling

🍿 Montag den 30.9, 19-21 Uhr
Diesmal lernen wie wir Geschichten improvisieren und eine “Runde” Story erzählen.

ZU Corona: Solltet ihr KrankheitsSymptome haben, seht bitte von einer Teilnahme ab. Und kümmert euch bitte um einen Test oder seid geimpft. (wem beides aus Gründen nicht möglich ist, pn an mich)

wenn du nicht weißt wo die Hansa48 liegt, guck einfach mal hier: https://kiel.freiundimprovisiert.de/raeume/

20.08. Hansa48: Emotionen

🍿Freitag den 20.08.21 von 19 – 21:00 in der Hansa48. Thema ist Emotionen. Denn erst Emotionen und emotionale Konflikte machen unsere Charaktere richtig nahbar.

Und denkt daran ein bisschen Kleingeld für unsere Hansa Spendenbox mitzubringen. Und wer eine schönere Spendenbox als mein Marmeladenglas hat, darf die auch gerne spenden 🙈. Es wird ganz groß, ich freu mich!

Und wie immer gilt: Impro ist Heiter Scheitern, also keine falsche Scheu, wir lernen gemeinsam 🙂

Wenn du nicht weißt wo die Hansa48 liegt, guck einfach mal hier: https://kiel.freiundimprovisiert.de/raeume/

13.06.21 Emotionen

Impro geht in die nächste Runde, am Freitag den 13.08.21 von 19 – 21:00 im Kellerbühnenraum der Hansa48! Steffen gibt ein Anfänger:innen freundliches Training zum Thema Emotionen. Emotionen und emotionale Konflikte machen unsere Charaktere erst richtig nahbar und echt, gleichzeitig braucht es auch Mut Emotionen zu spielen und sich damit auf der Bühne zu zeigen. Mit Emotionen wird unser Spiel facettenreicher, lustiger, nahbarer und herausfordernder.

Und wie immer gilt: Impro ist Heiter Scheitern, also keine falsche Scheu, wir lernen gemeinsam 🙂

Wenn du nicht weißt wo die Hansa48 liegt, guck einfach mal hier: https://kiel.freiundimprovisiert.de/raeume/

06.08.21 Installieren

Impro geht in die nächste Runde, am Freitag den 06.08.21 von 19 – 21:00 im Kellerbühnenraum der Hansa48 in der Hansastraße. Steffen gibt ein Anfänger:innen freundliches Training zum Thema Installieren. Installieren ist die Kunst Gegenstände aus dem Nichts zu erschaffen. Unsichtbare Türen zu öffnen, Schwere Sofas zu tragen und so zu tun als ob es da gerade einen Autoreifen zu wechseln gibt.

Und wie immer gilt: Impro ist Heiter Scheitern, also keine falsche Scheu, wir lernen gemeinsam 🙂

Wenn du nicht weißt wo die Hansa48 liegt, guck einfach mal hier: https://kiel.freiundimprovisiert.de/raeume/

29.07.2021 Rohrbruch: Impro Beziehungen

Impro geht in die nächste Runde, am Donnerstag den 29.07.21 von 19 – 21:00 im Rohrbruch bei der Kieler Straße 56. Steffen gibt ein Anfänger:innen freundliches Training zum Thema Beziehungen. So vielschichtig und vielseitig wie Freundschafts, Liebes, Arbeits und Familienbeziehungen (usw.) sein können wird auch das Training.

Und wie immer gilt: Impro ist Heiter Scheitern, also keine falsche Scheu, wir lernen gemeinsam 🙂

Wenn du nicht weißt wo der Rohrbruch liegt, guck einfach mal hier: https://kiel.freiundimprovisiert.de/raeume/

19.07. Improschnupper Training im Rohrbuch

Es ist endlich soweit! Das erste Improtraining findet statt. Von 18 – 20:00 im Rohrbruch. Steffen hat ein Schnupper Training mit den Basics des Improtheaters mitgebracht. Dabei lernen wir die beiden wichtigsten Basics des Impros Kennen, “Ja und” sagen und installieren (ohne Gegenstände auf der Bühne, so tun als ob). Impro ist Heiter Scheitern, also keine falsche Scheu, wir lernen gemeinsam 🙂

Wenn du nicht weißt wo der Rohrbruch liegt, guck einfach mal hier: https://kiel.freiundimprovisiert.de/raeume/

Gruppenneugründung

Moini und Hallo Welt!

Ich (Steffen) bin ganz aufgeregt. Denn das was ich viele Jahre in Münster gemacht habe, Improtheater spielen und beibringen, geht in Kiel jetzt in die nächste Runde. Die momentane und prognostizierte Pandemie Situation erlaubt einen optimistischen Blick auf die Zukunft in Kiel.

Anfang Juli ist, dass wir die Werbetrommel rühren und begeisterte suchen. Zudem versuchen wir einen Raum zu organsieren indem wir dann regelmäßig spielen und trainieren können. Und wer das ließt und denkt: Improtrainings geben, dass kann ich auch! Oder: Das will ich lernen! Dann bist du ganz herzlich eingeladen f&i Trainings mitzugestalten oder in Eigenregie vorzubereiten.

Ich und wir sind ganz gespannt, was sich hier in den nächsten Monaten ergeben wird.

Trainingstermine stehen zur Zeit noch nicht fest. Werden aber wohl Nachmittags/Abends unter der Woche oder am Wochenende sein. Genaueres dazu kannst du in unserer telegramm Gruppe erfahren. Und natürlich an der Terminentscheidungsfindung mitwirken!